Hashtags für maximale Reichweite und Likes auf Instagram

Wie kam es zu den Hashtags und was ist eigentlich eine Hashtagseite?

Früher waren es die Webforen und anschließend die Facebook-Gruppen… heute die Hashtag-Searches auf Instagram.

Das sind Seiten, die du über die Hashtag-Suche direkt in der App erreichst. Auf diesen Seiten listet Instagram die beliebtesten Beiträge, in welchem der selbe, zur Seite passende Hashtag, verwendet wurde auf.

Jeden Tag durchsuchen zahlreiche Instagram Nutzer solche Hashtag-Seiten, um spannende Inhalte zu deren gewünschtem Thema zu finden.

Wenn du hier gelistet wirst, bekommst du kostenfreie Reichweite direkt vom Instagram Algorithmus. Zahlreiche Personen werden sich deinen Beitrag ansehen, deine Beiträge liken, kommentieren und dein Profil gegebenenfalls abonnieren.

Die Sortierung der Hashtag-Seiten erfolgt nach der Beliebtheit der darin enthaltenen Beiträge. Das bedeutet, Beiträge mit mehr Interaktion in kürzerer Zeit werden weiter oben angezeigt.

Hier spielt zum einen deine Followeranzahl eine Rolle. Viel entscheidender ist aber die Anzahl der Likes und Kommentare in Relationen zu deiner Abonnentenanzahl.

Das bedeutet, du kannst größere Profile mit viel mehr Likes überholen. Aber nur wenn dein Post in den ersten Minuten, in der ersten Stunde, bzw. in einem gewissen Zeitraum besser performt, als der deiner Mitbewerber.

Da die Followeranzahl trotzdem eine Rolle spielt, sollten die Hashtags nicht zu groß gewählt werden.

Denn bei sehr großen Hashtagseiten (Hashtags welche unter vielen Beiträgen genutzt wurden) werden deine Beiträge nur ganz weit unten zu finden sein. Du wirst dann in den meisten Fällen überhaupt keine Aufrufe durch deinen gewählten Hashtag erhalten.

Wie viele Hashtags man verwenden sollte!

Die geläufige Empfehlung von 3-10 Hashtags pro Post ist leider komplett falsch!

Das geht auf fehlerhaft durchgeführte Studien zurück. Es wurden zwar in dieser Studie, über 5 Millionen Posts untersucht, allerdings wurde die Followeranzahl der einzelnen Profile außer Acht gelassen.

Profile wie der FC Bayern mit bis zu 370.000 Likes pro Post haben die Studie leider komplett verfälscht!

Solche großen Seiten haben viele Follower und bekommen diese vielen Likes nicht aufgrund einer optimal gewählten Hashtag-Anzahl.

Meist ist es so, dass solch große Seiten sich nicht viel Mühe bei der Hashtagsuche machen und lediglich ein paar Hashtags benutzen

Eine weitere Studie von ‚fanpagekarma‘ lies die Followeranzahl mit in die Bewertung einfließen und kam darauf, dass 30 Hashtags optimal sind, um möglichst viele Likes zu erhalten.

Wir empfehlen aufgrund der oben genannten Gründe, Hashtags möglichst im Bereich zwischen min. 15 und max 25 Hashtags zu verwenden. 

Die Möglichkeit über die App ‚Leetags‘

Diese App stellt eine kleine Hilfe dar, indem Sie den Prozess der Hashtag-Recherche beschleunigt. Du musst folgendermaßen vorgehen:

Du gibst oben in die Suche mehrere Hashtags ein und das Tool blendet dir nun themenrelevante Hashtags ein.

Notiere dir auch hier passende Hashtags und denke immer daran, dir die Anzahl der veröffentlichten Beiträge aufzuschreiben.

Wie wichtig sind Hashtags zur Followergewinnung?

Wenn du deine Fokussierung definiert und gefunden hast, zudem deine Engagement-Rate im guten Bereich ist (größer als 5%).

Erst dann stellen Hashtags für DICH die perfekte Möglichkeit dar, noch mehr Reichweite auf Instagram aufbauen zu können!

Hashtags sind essentiell für den Instagram Algorithmus. Dadurch kann Instagram deine Beiträge besser verstehen und kategorisieren.

Der Algorithmus kann deinen Beitrag nur dann einem Instagram-Nutzer auf der Explore-Page vorschlagen, wenn er weiß, um welches Thema es sich in deinem Beitrag dreht.

Ansonsten wird er deinen Post vorsichtshalber nicht ausspielen. Denn es kann die Gefahr bestehen, dass der Nutzer diese Art von Inhalt nicht mag und daraufhin gelangweilt die App verlässt.

Wie du weißt, sollten wir immer darauf achten hochwertigen Content zu posten und noch dazu auch die passenden Hashtags wählen.

Um so die Instagram-Nutzer länger auf der Plattform zu halten.

Damit Instagram den Nutzern mehr Werbung ausspielen kann, unsere Inhalte somit als relevant einstuft und wir mehr Reichweite bekommen!

Funktionieren Hashtags und Hashtagstrategien bei jedem?

Hashtag-Strategien funktionieren nur, wenn die Grundlagen, bei deinem Account bereits erfolgreich angewendet werden!

Ansonsten bekommst du vom Instagram Algorithmus über die Hashtags keine Reichweite.

Die besten Hashtags werden dir nicht helfen, wenn deine Inhalte nicht stimmig, beziehungsweise ansprechend sind.

Benutzt du beispielsweise den Hashtag #muskelaufbau dann weiß Instagram, dass es sich um das übergeordnete Thema ‚Fitness‘ handelt.

Und könnte deinen Beitrag, wenn er gut performt, bei Menschen, welche sich für das Thema Fitness interessieren, auf der Explore-Page anzeigen.

Hashtags, welche zu viele Beiträge beinhalten und zu unspezifisch sind, bringen dir nichts.

Da diese zu häufig benutzt werden und dein Post dort auf den Hashtag-Seiten überhaupt nicht gesehen wird.

Außerdem helfen sie dem Algorithmus von Instagram nicht bei der notwendigen Kategorisierung.

Nutze einen bestimmten Hashtag oder mehrere Hashtags welche zu deiner Nische passen!

Sie sollten beschreiben, um was es auf deinem Profil geht und was genau man auf dem einzelnen Beitrag sieht. 

Sie sollten folgendes beschreiben:

  1. Um was geht es auf deinem Profil?
  2. Was sieht man genau auf dem Beitrag?

Nutze zudem die verschiedenen Unterkategorien des größten Hashtags, welche es dir direkt in der Instagram App vorschlägt.

Das würde mir sehr helfen!